Initiative Stolpersteine

Initiative will Stolpersteine legen 

Nach Ansicht der Initiative Stolpersteine Backnang war Backnang zur Zeit des Nationalsozialismus keine Insel im Meer des Verbrechens, sondern eine ganz normale kleine Stadt, in der eine Diktatur herrschte. Auch da hat man Menschen ihre Rechte und ihre Existenz genommen, auch von Backnang sind Menschen in die KZs gebracht worden, wo sie sich zu Tode arbeiten mussten oder umgebracht wurden.

Diesen Opfern aus Backnang will sich die Initiative widmen. Ihr Ziel ist es, nach dem Vorbild von anderen Städten die von dem Künstler Gunter Demnig gefertigten Stolpersteine in der Stadt zu verlegen und so auf das Schicksal dieser oft vergessenen Opfer aufmerksam zu machen. 

Darstellung unserer Initiative auf dem Infodisplay der Stadt Backnang (Rathaus)   
Infodisplay

Übersicht aller Backnanger "Euthanasie"Opfer

Film auf BKZ online
Stolpersteine in Backnang

 

Initiative Stolpersteine Backnang: das sind wir

Es fehlen auf dem Foto Boubacar, Heide und Reiner, Helmut, Fritz, Günter, Meli, Peter H., Peter M., Shavi und Ulrike, Sigrid, Ulrich, Walter und weitere Personen.

 



print